top of page

BANDS 2018

BANDS 2024

Sieben ausgewählte Bands erwarten Sie zur 21. Langen Nacht des Jazz. Entdecken Sie bekannte Gesichter, neue Klänge und den ein oder
anderen Geheimtipp.

LadyCat.jpg

Lady Cat & the Roaring Tigers

Infos folgen

(C) Lady Cat & the Roaring Tigers

 

Lady Cat

Unnerhaus Jazzband

Die pfälzische Old-Jazz-Band aus Landstuhl macht Dixieland und New Orleans-Jazz zum Erlebnis. Hier sind nicht experimentierfreudige Jungs zugange - hier wird der klassische Rückblick formuliert. Vitale Impulse, Glätte des Spiels und Virtuosität der Solisten. Ein Kritiker schrieb: "Die Synthese aus kreativer Improvisation und überlegtem Arrangement ist in dieser Formation überzeugend, wirkt ausgefeilt bis ins Detail, ist doch auch spontan und gelöst und zugleich beseelt von mitreißender Musizierfreude.“

Bands_Unnerhaus.jpg

(C) Lange Nacht des Jazz

Unnerhaus Jazzband
Laurel_Hardys_Dixie_Band_quadrat.jpg

(C) Blue Moon

Laurel & Hardy's
Dixie Band

Wie der Name vermuten lässt, präsentiert die sechsköpfige Formation Swing- und Jazzstandards. Das ist New Orleans Jazz vom Feinsten mit Klarinette, Saxophon, Trompete, Waschbrett, Klavier und Gesang. Der Hingucker sind sicherlich die beiden Hübschen, „Laurel“ und „Hardy“, die ihren beiden Filmvorbildern nicht nur optisch, sondern auch in Mimik und Gestik zum Verwechseln ähnlich sind. So ist auch ein Foto-Shooting mit den beiden im Sternenhof möglich.

Laurel & Hardy

Hot Club d'Allemagne

Protestantische Kirche

Die Swing-Band im Geiste von Django Reinhardts und Stéphane Grappellis »Quintette du Hot Club de France« der 30er Jahre, verbeugt sich vor den Altmeister des Gypsyjazz. Nah am Original und mit feurigen Eigenkompositionen beschreitet man neue musikalische Wege im Sinne der großen französischen Vorbilder. Die Tradition bleibt stets lebendig. So inspiriert und mit Spielfreude und ihrem Können entführen Sie die Musiker in den Swing aus Paris!

Bands_HotClub.jpg

(C) Hot Club d'Allemagne

Hot Club D'Allemagne
Bands_MrJones.jpg

(C) Mr. Jones

Mr. Jones and Friends

Sekthof

Mit Acoustic Latin & Pop Covers sind die Musiker rund um die Region Rhein-Neckar-Pfalz unterwegs. Handgemachte Gitarrenmusik kombiniert mit unaufgeregter Percussion ergibt lässigen spanisch/cubanischen Sound: Sie spielen Stücke von Buena Vista Social Club bis Manu Chao und von Santana über Linkin Park bis Ed Sheeran! Bekannte spanische Songs und englische Klassiker wechseln sich ab und nicht selten bekommen die Drei zu hören „Eure Musik ist wie Urlaub“!

„Vamos a bailar“ !

Mr. Jones

Making Blues -
Ignaz Netzer &
Klaus "Mojo" Kilian

Klaus „Mojo“ Kilian: voc, Blues Harp, g
Ignaz Netzer: voc, Blues Harp, g

 

Zwei Blues-Barden kommen mit den Instrumenten der ersten Stunde des Blues, ihrer Stimme, Bluesharp, Gitarre: Back to the roots… Die Altvorderen des Blues hätten ihre Freude an dieser traditionellen akustischen Band gehabt. Hier werden die „Saiten so geschoben und gezogen, dass die charakteristischen Blue-Notes entstehen“, zusammen mit der rauen Stimme und der schluchzend und rhythmisch vorwärts drängenden Mundharmonika entsteht ein ganz besonderes Blues-Feeling.

Bands_Netzer.jpg

(C) Ignaz Netzer

Making Blues
Bands_Boogiemens.jpg

(C) Boogiemen's Friends

Boogiemen's Friends

176 Tasten, 20 flinke Finger, Groove und Spielfreude: Die Band um die zwei Klaviere bringen die große Bandbreite des Boogie und Blues auf die Bühne – die „heißeste Musik, die jemals auf einem Klavier gespielt worden ist!“ Inspiriert von den großen Boogie-Altmeistern wie Albert Ammons und unterstützt durch Bluesharp und Gesang und Drums, die den Beat voranpeitscht, lassen sie den Boogie Woogie Blues Express losrollen und abgehen. Stampfen Sie mit auf der Hot House Boogie Woogie Party von Boogiemen’s Friends!
Let’s Boogie!

Boogiemens Frinds
Anker 1
bottom of page